WARUM AUF UNSERER PLATTFORM VERKAUFEN

Nutzen Sie unsere Plattform,
um Ihre Kunden im ganzen Allgäu zu erreichen

Kostengünstig

Registrieren Sie sich kostenlos.
Nur bei Verkauf über Shop im Ort, erhalten wir 4% vom Umsatz.

Online Shop

Ihr Geschäft ist wieder geöffnet.
Online erreichbar rund um die Uhr.
In wenigen Schritten Umsatz generieren.

Support

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg
von offline zu online.
Wir halten zusammen!

WIE FUNKTIONIERT ES?

In 4 einfachen Schritten zum Online Händler werden

1

Kostenlos registrieren

  • Registrieren Sie sich als Händler.
  • Geben Sie im Assistenten Ihre Daten zum Geschäft, Zahlung und Versand ein.
  • Nach Überprüfung wird Ihr Shop bei Shop im Ort von uns eröffnet.
2

Shop einrichten

  • Erweitern Sie Ihr Shop-Profil mit Ihrem Logo und einem Bannerfoto.
  • Laden Sie Ihre Produkte mit Bildern, Beschreibung und Preisen hoch.
3

Stripe Konto anlegen

  • Einfache und kostenlose Registrierung.
  • Eingerichtet in wenigen Minuten.
  • Stripe bietet einen EU-rechtskonformen und sicheren Zahlungsverkehr an.
4

Verkaufen!

  • Sie werden sofort per Mail über neue Bestellungen informiert.
  • Der Kunde bezahlt im Shop und Sie sehen den Geldeingang über ihr Dashboard.

WAS KOSTET ES?

Kostengünstig, transparent und sicher

Sie laden Ihre Produkte hoch und bezahlen erst, wenn Sie Ihre Produkte erfolgreich verkauft haben.
Sie bezahlen NUR 4% von der tatsächlich verkauften Ware an Shop im Ort. Für Ihr Stripe Konto bezahlen Sie an Stripe Zahlungsgebühren in Höhe von 1,4% vom Umsatz der bestellten Produkte + 25 Cent pro Transaktion.
0€
Kostenlose Teilnahme
4%
vom Umsatz an Shop im Ort

Das bekommen Sie für Ihr Geld:

  • Eine Plattform für Kunden nicht nur aus dem Allgäu
  • Sofortige Verkaufsmöglichkeit
  • sichere und nach EU-Recht datenschutzkonforme Zahlungen
  • eigener Onlineshop zu günstigen Konditionen
  • einfache Bedienung über das Shop Dashboard
  • einfache Zahlungsabwicklung durch Stripe
  • übersichtliche und transparente Kosten
  • Social Media Kampagnen
  • von uns betreuter Newsletter

Weitere Leistungen

Rechtliche Beratung

Sie kennen es bestimmt aus Ihrem eigenem Unternehmen. Gesetze, Vorschriften, Verordnungen,…

Auch der Onlinehandel macht hier keine Ausnahme. Damit Ihr Shop bei Shop im Ort abmahnsicher ist, benötigen Sie dringend AGB oder Nutzungsbedingungen, die in Ihrem Shop hinterlegt werden müssen. Vielleicht sind Sie in der glücklichen Lage und haben das schon erledigt. Haben Sie noch keine AGB oder sind sich nicht sicher, ob Ihre noch aktuell sind oder auch für den Onlinehandel angepasst sind, dann haben wir für Sie die Lösung:

Die Rechtsanwälte Dr. Fritz und Gern übernehmen das für Sie. Auch wir haben die hervorragenden Dienste von Frau Dr. Fritz genutzt um Shop im Ort rechtsicher zu gestalten. Daraus entstand eine Kooperation von der auch Sie profitieren.

Zu günstigen Konditionen bietet Fr. Dr. Fritz für Händler von Shop im Ort an, die Nutzungsbedingungen, angepasst auf Ihre Branche und den Onlinehandel, zu erstellen. Lassen Sie sich beraten: Dr. Fritz und Gern.

Produktfotos

Sie wollen starten bei Shop im Ort, haben aber keine passenden Fotos von Ihren Produkten? Kein Problem!

Wir kommen zu Ihnen und erledigen das für Sie

    • 1 Produkt/Artikel         – 20,-
    • 5 Produkte/Artikel       – 80,-
    • 10 Produkte/Artikel      – 150,-
    • ab 20 Produkte/Artikel – 290,-

zzgl. Mwst

Inklusive: Anfahrt (15 km im Umkreis von Kempten), Vorbereitung, Shooting, Bilderauswahl, Bearbeitung für das Internet, zur freien Verfügung Lichtzelt, Profi-Ausstattung, professionelle Fotos.

Mehr Informationen erhalten Sie per Mail info@shop-im-ort.de, oder telefonisch unter 0831 / 590 33 544.

WARUM STRIPE?

Mit dem neuen europäischen Zahlungsgesetz, auch bekannt als Zahlungsdiensterichtlinie oder PSD2, wurden Änderungen eingeführt, die bedeutenden Einfluss auf mehrseitige Plattformen oder Marktplatzunternehmen in Europa haben.
Grundsätzlich handelt ein Online Marktplatz als Vermittler für Käufer und Verkäufer ohne selbst Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen. Seit Januar 2018 können Online Marktplätze keine Zahlungen mehr entgegennehmen, die der Käufer dem Verkäufer schuldet. Leistet der Marktplatz dies trotzdem, muss er eine Lizenz für Zahlungsdienste von einer Regulierungsbehörde erwerben und wird so zu einem regulierten Unternehmen. Für uns als lokaler Dienstleister steht es in keinem Verhältnis, sich um eine Lizenz zu bemühen, die großen Onlinehändlern wie Amazon oder eBay zur Verfügung stehen. Stripe bietet solchen Online-Plattformen wie Shop im Ort eine Alternative: Indem wir Stripe nutzen, erhalten wir keine Zahlungen, die Käufer Verkäufern schulden. Gelder, die der Käufer dem Verkäufer schuldet, gelangen niemals in den Besitz der Plattform oder werden nicht von dieser kontrolliert. Vielmehr gehen diese Gelder zugunsten des Verkäufers auf das regulierte Kundengeld-Bankkonto von Stripe ein und werden dann von Stripe an diesen ausgezahlt. Anstatt also ein lizenzierter Anbieter von regulierten Zahlungsdiensten zu werden, beauftragen wir den nach PayPal größten Zahlungsanbieter in Deutschland um Ihnen nicht nur die bestmögliche Sicherheit im Zahlungsverkehr, sondern auch die Einhaltung neuester EU-Richtlinien zu geben.

 

Außerdem sorgt Stripe für die Sicherheit der Transaktionen, sowie die sichere Aufbewahrung aller sensibler Daten. Eröffnen Sie kostenlos ein Händlerkonto bei Stripe um alle Vorteile unserer Plattform zu nutzen.

Oft gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Ist es wirklich kostenlos?

Kostenlos ist die Registrierung und Nutzung des OnlineShops Ihren hochgeladenen Produkten.

Kosten kommen auf Sie zu, sobald Sie im OnlineShop Umsätze generieren. Dabei wollen wir aber fair bleiben und verlangen eine geringe Gebühr von 4% für die Bereitstellung, Pflege und Vermarktung dieser Verkaufsplattform. Unsere Kosten von Stripe sind hier mit eingerechnet. Stripe berechnet an Sie 1,4% Ihres Umsatzes plus 25 Cent aus Verkäufen mit shop-im-ort.de. Das sind ALLE Kosten, die auf Sie zu kommen.

Weitere Kosten wie monatliche Grundgebühren, Mitgliedsbeitrag, etc. werden von uns NICHT erhoben.

Was brauche ich um einen Shop bei Shop im Ort zu eröffnen?

Erstmal ein paar Minuten Ihrer Zeit. Waren, die Sie gerne online verkaufen wollen. Eine Registration bei Shop im Ort. Ein Konto beim Zahlungsdienstleister Stripe. Produkte einstellen. Fertig!

Wie bekomme ich mein Geld?

Über Stripe ist eine einfache und sichere Bezahlung garantiert. Der Kunde bestellt und bezahlt in Ihrem Shop und der Betrag wird an Sie weitergeleitet. Dazu müssen Sie sich ein Stripe Konto anlegen, damit die Überweisung möglich ist. Das Stripe Konto ist einfach und kostenlos anzulegen. Es fallen Gebühren in Höhe von 1,4% vom Umsatz + 25 Cent pro Transaktion an, aber erst, wenn Sie Ihre Waren über Shop im Ort verkaufen. Ihre Umsätze und anfallende Gebühren werden aktuell und übersichtlich im Dashboard Ihres Stripe Kontos angezeigt. So haben Sie immer den Überblick über Bestellungen, Umsätze und Gebühren.

Kann ich auch privat verkaufen?

Nein, Shop im Ort ist keine Verkaufsplattform für private Anbieter. Nur Händler mit Gewerbe können sich registrieren.

Wie behalte ich den Überblick über meine Bestellungen?

Den Überblick behalten Sie am Besten im Dashboard Ihres Händlerkontos. Hier sehen Sie auf einen Blick Ihre Bestellungen und deren aktuelle Stände. Auch Zahlungseingänge sehen Sie hier auf einen Blick. Auch alle Einstellungen zu den Zahlungen, Produkten, Versand, etc. richten Sie im Dashboard ein.

Haben Sie mehr Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Es ist Zeit sich Online zu zeigen.

Menü